Die RHEIN-ERFT AKADEMIE GmbH mit Sitz im Chemiepark Knapsack ist ein Bildungsdienstleister für die Industrie. Sie können bei uns eine

Umschulung zum Chemielaborant (m/w/d)

absolvieren.


Das sollten Sie mitbringen

  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Für Beschäftigungslose: Förderung durch einen "Bildungsgutschein" nach dem Arbeitsförderungsgesetz. Dieser wird vom zuständigen Fallmanager der Arbeitsagentur oder der Jobbörse bei vorliegen der Fördervoraussetzung ausgestellt.
    Für Beschäftigte: Förderung durch einen "Bildungsgutschein"  nach dem Qualifizierungschancengesetz (QCG). In Absprache mit ihrem Arbeitgeber der eine Förderung über einen Bildungsgutschein beim Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur beantragt.   
  • Erfolgreiche Teilnahme am Berufseignungstest bei der Rhein-Erft Akademie
  • Gesundheitliche Eignung
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit 
  • Sollten Sie die Umschulungskosten selber tragen, benötigen wir zusätzlich noch das ausgefüllte Formular "Antrag auf externe Zulassung zur Abschlussprüfung gem. § 45 Abs. 2 BBiG", welches Sie unter folgendem Link finden: https://www.ihk-koeln.de/Zulassung_zur_Abschlusspruefung.AxCMS

Unterricht und Fachpraktika mit Zertifikat im Bildungszentrum der Rhein-Erft Akademie GmbH

Unterricht am Goldenberg Europakolleg

  • Labortechnik
  • Analysetechnik
  • Synthesetechnik
  • Betriebs- und Wirtschaftslehre
  • Deutsch/ Kommunikation
  • Englisch
  • Politik/ Gesellschaftslehre
  • Religion
  • Sport/ Gesundheitsförderung

Fachpraktika mit Zertifikat in der Rhein-Erft Akademie

  • Labortechnische Grundoperationen
  • Qualitative und quantitative Analyse
  • Physikalisch-Chemisches Praktikum
  • Organisch-Präparative Arbeitstechniken
  • Grundlagen der Datenverarbeitung
  • Grundlagen der Qualitätssicherung

Das betriebliche Praktikum findet in den Laboren der beteiligten Firmen statt.

Wie geht es mit der Bewerbung weiter?

  • Sie erhalten eine Eingangsbestätigung.
  • Wenn uns Ihre Unterlagen überzeugen, werden Sie zum Berufseignungstest eingeladen.
  • Mit einem guten Testergebnis werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
  • Der Schriftverkehr zwischen dem Bewerbermanagement in der Rhein-Erft Akademie und Ihnen erfolgt per E-Mail. Wir bitten daher um regelmäßige Einsichtnahme in Ihr E-Mail-Postfach.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.